Frühlingsboten

TräubelhyazintheNur noch selten sieht man die Traubenhyazinthe im Weinberg. Sie gehörte früher zu der sogenannten Hackflora, wie auch der nickende Milchstern, der Weinbergslauch oder die Weinbergstulpe. Die maschinelle Bodenbearbeitung, insbesondere das Fräsen, Herbizideinsatz und das Begrünen der Fahrgassen haben den Lebensraum Weinberg so verändert, dass diese Arten stark bedroht sind. Bei diesen Träubelhyazinthen, die ich im Günterslebener Sommerstuhl gefunden habe, handelt es sich wahrscheinlich auch nicht um die Wildform – schön sind sie trotzdem und bringe die ersten Farbtupfer in die Weinberge!

Ein Kommentar zu “Frühlingsboten

  1. […] Rede ist von der Weinbergstulpe, die wie auch die Träubelhyazinthe, der Weinbergslauch und der nickende Milchstern zur sogenannten Hackflora im Weinberg […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s